Barbara Holler Lebenslust Coach und Wechseljahre Beraterin

Barbaras Weg

20   Mit 20 Jahren war ich eine fröhliche Frau, mit Träumen und voller Erwartung an ein buntes, aufregendes Leben.

30   Mit 30 Jahren war ich Mutter von zwei wunderbaren Mädchen – mitten im Leben angekommen. Selbstständig mit eigenem Betrieb und in unserem Dorf in fast allen Vereinen tätig.
Meine Hochsensibilität machte sich zwar ab und zu bemerkbar, doch ich tat meinen Wunsch nach Rückzug oft als Überarbeitung ab.
Mein Gedanke war, wenn man mit 50 Jahren die Wechseljahre hinter sich hat, wird  wohl alles ruhiger und die Zeit der unscheinbaren Kleider in grau und beige beginnt. So kannte ich es jedenfalls von vielen Frauen in meiner Umgebung. Aber in meinem Inneren wollte ich das eigentlich gar nicht.

40   Als ich 40 Jahre alt war, wurde ich noch einmal einmal Mutter eines kleinen Jungen. Die Wechseljahre waren kein Thema, da mein Frauenarzt meinte, durch die „späte“ Geburt würden sich diesen nach hinten schieben.
Puh, Glück gehabt!
Voller Elan stürzte ich mich in meine neue Aufgabe. Meine Berufung machte ich zum Beruf und studierte psychologische Beratung und Ernährung.
Dann dachte ich, dass mit 60 Jahren wohl das Alter beginnt, indem man sich dann einfach nur noch auf die Rente vorbereitet.

50   Mit dem Erreichen der  50 Jahre war ich mitten in den Wechseljahren und mein Körper zeigte mir ganz deutlich, dass die fruchtbare Zeit nun endgültig vorbei ist. 10 kg legte ich an Gewicht zu. Meine Stimmung war sehr launisch und meine Haare fielen massiv aus.
Mitten in Gesprächen bekam ich einen hochroten Kopf und der Schweiß lief mir aus allen Poren. Und das natürlich oft bei wichtigen Geschäftsterminen. Auch meine Stimmungsschwankungen nahmen zu und es gab Tage, da konnte ich mich selbst nicht leiden.

Erdulden und Aushalten ist die schlechteste Option, egal in welcher Situation Du gerade bist.

Da müssen sie halt durch…

Natürlich kam das nicht von heute auf morgen, es war ein schleichender Prozess. Meine Frauenärztin unterstütze mich zwar und bot mir eine Hormontherapie an, die ich aber ablehnte.
Daraufhin meinte sie…DA MÜSSEN SIE HALT DURCH, WIE ALLE ANDEREN AUCH.

Nun war ich ja noch nie ein Mensch der aufgibt oder pessimistisch in die Zukunft schaut. Diese Aussage wollte ich nicht einfach so hinnehmen und habe geschaut, was ich denn ansonsten tun kann, damit ich wieder die fröhliche Frau werde, die da noch immer in mir steckt.

Denn alt fühlte ich mich nicht, nur einfach nicht mehr so voller Energie und fröhlich wie früher.

Was Barbara antreibt…

Als psychologische Beraterin wollte ich nun meinen Schwerpunkt auf Frauen in “den besten Jahren” richten und begann eine Weiterbildung als Wechseljahre Beraterin. Ich lernte wunderbare und hilfreiche Methoden, die uns Frauen helfen, damit wir nicht mindestens 10 Jahre unseres Lebens unglücklich und unzufrieden das „Frau sein“ erdulden müssen!

Mein Ehrgeiz war es, anderen Frauen zu helfen sich endlich wieder in ihrem Körper wohl zu fühlen und die zweiten Lebenshälfte gelassen und voller Energie zu genießen.

Um sich in und mit seinem Körper wohl zu fühlen, gehört eben auch, dass man mit sich und seinem Leben im Reinen ist.
Dass man Dinge versteht, verzeiht, akzeptiert oder bearbeitet.

Das Leben genießen, die Lebenslust zu spüren und die guten Zeiten des Alters zu schätzen, das erreiche ich mit den Frauen, die ich unterstützen darf.

 

Es gibt immer einen Weg, wie Du energievoll und freudig in Deine zweite Lebenshälfte gehst.

Wollen wir uns kennenlernen?

Meine eigene Lebensreise war sehr abwechslungsreich und herausfordernd.

Ich habe:
🧳  18 Umzüge erlebt und verschiedene Schulen besucht.
🧳  5 verschiedene Berufe ausgeübt.
🧳  mit 21 Jahren das erste Mal einen Mann mit Familienbetrieb geheiratet.
🧳  im Alter von 22 und 23 Jahren zwei Töchter bekommen.
🧳  mit 39 meinen Sohn geboren.
🧳  zwischendurch studiert.
🧳  seit 2008 meine Berufung zum Beruf gemacht.
🧳  ein Buch geschrieben über meine Insel-Methode.
🧳  schon immer Menschen dabei unterstützt, ihren eigenen Weg zu gehen.
🧳  noch ganz viel vor!

Es bleibt spannend!

Glücklich zu sein, bedeutet nicht, dass alles perfekt ist.
Es bedeutet, dass du dich entscheidest, das Unvollkommene für den Augenblick zu akzeptieren.

Energiebilder Kraftbilder

Ein Bild so einzigartig, wie du selbst!

Ich habe angefangen nach Gesprächen für meine “Frauen” Energie Bilder zu malen.

Hast du auch Lust DEIN Gemälde zu bekommen?

Beispiele kannst du hier sehen:

Hier geht es zu den Bildern.

Du hast Fragen?

Oder Du möchtest Dich mit mir einmal unterhalten.

Dann schreib mir gerne eine Nachricht über das Kontaktfeld oder WhatsApp (0049 179 6946749) oder vereinbare ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch per Telefon.

Hier Erstgespräch vereinbaren

Du wirst auf mein Kalender-Tool weitergeleitet und kannst dir dann einen Termin deiner Wahl aussuchen. Ich rufe dich dann zurück!

Ich freue mich, dich kennenzulernen!

Bis bald,

Deine Barbara