WAS? Du willst Model werden? Du bist doch schon viel zu alt dafür!

Das durfte sich Michaela auch anhören, aber nicht von anderen, sondern von ihrer eigenen Stimme! Dann aber hat sie sich getraut!

Hier bekommst du den Podcast auf die Ohren!

Klicke auf das Bild, um den Film zu sehen!

Lebenslust Talk Barbara Holler

Wie das mit dem Podcast hören funktioniert, kannst du HIER nachlesen!

Den Podcast kannst du hier abonnieren:

Michaela Demmel ist eine Frau die nicht ruhelos sein kann, immer etwas neues ausprobieren muss und dabei auch den Weg als Model und Darstellerin für sich gefunden hat.

Eigentlich hat sie zusammen mit ihrem Mann eine kleine Familiendruckerei aber wenn hier mal weniger zu tun ist, kommt sie auf Ideen…

Vor gut 6 Jahren hat sie einen Bericht über eine Komparsin im Fernsehen gesehen die schon gut über 60 Jahr alt war. Dieser Bericht verfolgte sie die nächsten Tagen und Wochen so stark, dass sie selbst anfing zu recherchieren, wie und wo hier der Einstieg möglich ist. Und es war am Anfang gar nicht so einfach die richtigen Internetseiten zu finden, die richtigen Agenturen anzuschreiben und dann wirklich den ersten Job zu erhalten. Mittlerweile arbeitet sie nicht mehr als Komparsin sondern nur noch als Darstellerin und Model.

Es sind immer wieder tolle Erlebnisse die sie in dieser Branche hat und sie wünscht sich, dass es noch viele Jahre so viel Spaß macht.


Michaela Demmel Facebook
michaelademmel Instagram
mail: midem64@web.de

Folgende Tipps möchte ich gerne weitergeben wenn du selbst als Model arbeiten möchtest.
Auf keinen Fall mit Agenturen arbeiten die Gebühren für die Erstellung einer Sedcard nehmen. Alle seriösen Agenturen arbeiten auf Provisionsbasis und verdienen an der Buchung mit dir. In der Regel sind das um die 20%. Einige Agenturen arbeiten auch nur mit eigenen Fotos, d.h. du musst dich dort vor Ort vorstellen. Auch diese Fotos sind kostenfrei. Viele Fotografen arbeiten auch auf TFP Basis (das heißt beide arbeiten ohne Gage), das ist eine gute Gelegenheit selbstsicherer vor der Kamera zu werden und manchmal trifft man auch tolle Fotografen die auch noch gute Tipps mit auf den Weg geben.
Im Netz gibt es sehr viele Agenturen, einfach mal googeln und sich bewerben! Mehr als eine Absage kann nicht passieren und lass dich nicht vom Ziel abbringen, falls dich eine Agentur ablehnt, die nächste nimmt dich :-)! Viel Erfolg und vor allem ganz viel Spaß!

Mehr aus Barbaras Welt:

💎 mehr über Barbara erfährst du hier:
Barbara

Lass uns gerne verbinden:

Ich wünsche Dir viele AHA-Moment und eine lebenslustige Zeit!

Vielen Dank!

Deine Barbara